Traumpfad-Buddy für Mitte Juli - August 2018 gesucht

Frieke, Dienstag, 13. März 2018, 17:48 (vor 127 Tagen)
bearbeitet von Frieke, Mittwoch, 21. März 2018, 10:37

Hallo zusammen,

ich plane mich Mitte/Ende Juli auf den Weg zu machen. Leider hat eine Freundin, die mitkommen wollte, nun nicht die Zeit, den ganzen Weg mitzugehen. Es wäre aber trotzdem gut, eine zweite Person im alpinen Gelände stets bei sich zu haben und gemeinsam die Etappen zu planen. Deshalb suche ich jemandem, der auch keinen Wander-Buddy hat ;)

Ich habe selbst nicht viel alpine Erfahrung und möchte den Traumpfad deshalb gemütlich angehen und die gröbsten Stellen wie den Schiara Klettersteig etc. umgehen. Es darf notfalls auch eine zusätzliche Etappe sein, da ich trotzdem möglichst auf Verkehrsmittel verzichten möchte.

Ich bin zeitlich relativ flexibel, nur hinten raus sollte es nicht länger als Ende August werden.

Traumpfad-Buddy für Mitte Juli - August 2018 gesucht

styles78 @, Montag, 19. März 2018, 10:55 (vor 122 Tagen) @ Frieke

Hi Frieke,

wollte ich etwas bestärken, auch wenn du niemanden findest, sag das Ganze blos nicht ab!!!! Auch mit wenig alpiner Erfahrung ist die Strecke gut zu schaffen...ich hab 2016 einige Mädels getroffen die alleine unterwegs waren.
Und alleine ist man so oder so nie...man erkennt sich auf den Hütten schon recht schnell wegen dem Wanderführer.
Wenn du nicht die schüchternste Person der Welt bist kommt man Abends so oder so ins Gespräch. Besonders vor schwereren Etappen gut man sich gerne zusammen.

Traumpfad-Buddy für Mitte Juli - August 2018 gesucht

Frieke, Montag, 19. März 2018, 12:55 (vor 121 Tagen) @ styles78

Danke für deine Antwort, aber Absagen ist eh nicht drin ;)

Ich stecke schon mitten in den Vorbereitungen und sobald das Wetter es zulässt, wird trainiert. Ich reise oft allein, aber in den Alpen hätte ich doch ganz gern jemanden bei mir, auf den ich mich verlassen kann. Aber loslaufen werde ich so oder so :D

Traumpfad-Buddy für Mitte Juli - August 2018 gesucht

styles78 @, Mittwoch, 21. März 2018, 14:55 (vor 119 Tagen) @ Frieke

Gute Einstellung. :-)
2 kleine Tipps. Versuch aus den ersten 2 Etappen, 3 zu machen.
Besonders am Anfang können die ersten 2 mit ca. 55km (wenn ich mich recht entsinne)
im Flachen echt ne Tortur sein....UND IMMER BRAV DIE FÜSSE MIT HIRSCHTALG EINCREMEN! :-)

Wenn die die Strecke geschafft hast, gönn dir das kleine Hotel in Tarzo "Ai Pini".
Tolles Landhaus mit super Essen! :-)


Viel Spass!

Traumpfad-Buddy für Mitte Juli - August 2018 gesucht

Monika Manthey, Sonntag, 15. Juli 2018, 15:31 (vor 3 Tagen) @ styles78

Hi,ich könnte mir vorstellen mitzukommen! Habe keine hochalpine Erfahrung (nur noch aus kindertagen :-) , daher möchte ich die Tour ungern allein unternehmen. Bin sportlich aktiv, laufe und radel regelmäßig, so dass eine gute Grundlagen Kondition vorhanden ist.Wann genau möchtest du starten? Sollen wir es zusammen wagen?

LG Moni

Traumpfad-Buddy für Mitte Juli - August 2018 gesucht

Frieke, Sonntag, 15. Juli 2018, 21:24 (vor 3 Tagen) @ Monika Manthey

Hallo Moni,
wie kurzentschlossen bist du? Ich gehe nämlich in einer Woche (am 23.7.) in München los ;) Am Anfang bin ich allein, die zweite Hälfte in Begleitung. Da wir inzwischen Urlaub genommen und erste Übernachtungen gebucht haben, ist das auch nicht mehr verschiebbar.

Traumpfad-Buddy für Mitte Juli - August 2018 gesucht

Martin, Sonntag, 01. April 2018, 18:55 (vor 108 Tagen) @ Frieke

Hallo. Werde die Route ende Juni gehen.

Traumpfad-Buddy für Mitte Juli - August 2018 gesucht

Frieke, Sonntag, 01. April 2018, 19:28 (vor 108 Tagen) @ Martin

Hallo Martin, da wirst du schon fast in Venedig sein, wenn ich losgehe ;) Juni ist mir leider zu früh..

Traumpfad-Buddy für Mitte Juli - August 2018 gesucht

Brue81, Dienstag, 20. März 2018, 07:15 (vor 121 Tagen) @ Frieke

Hi
Mir wurde leider auch abgesagt.bin zeitlich recht flexibel.habe alpine Erfahrung.würde aber erst nach der ersten Woche einsteigen.für alles weitere würde ich sagen einfach per Mail.
Mfg brue

Traumpfad-Buddy für Mitte Juli - August 2018 gesucht

Frieke, Dienstag, 20. März 2018, 12:43 (vor 120 Tagen) @ Brue81

Hallo Brue,
freut mich von dir zu hören :)
Willst du nur den alpinen Part machen oder gehts dann schon noch bis nach Venedig?

Na dann schauen wir mal, ob wir uns koordinieren können ;)

Traumpfad-Buddy für Mitte Juli - August 2018 gesucht

Brue81, Dienstag, 20. März 2018, 14:05 (vor 120 Tagen) @ Frieke

Schon bis Venedig.aber ich wohne in Hall in Tirol und darum werd ich den Teil bis Hall auslassen .ja mal schauen

Traumpfad-Buddy für Mitte Juli - August 2018 gesucht

Co123 @, Mittwoch, 21. März 2018, 17:53 (vor 119 Tagen) @ Frieke

Hallo,
ich habe vor Mitte Juli zu starten. Bin bis jetzt noch alleine unterwegs, denke aber man trifft eh den einen oder anderen unterwegs.
Alpine Erfahrung ist übrigens bei mir vorhanden und die eine oder andere mehrtägige Wanderung habe ich auch schon gemacht.
LG
Co123

Traumpfad-Buddy für Mitte Juli - August 2018 gesucht

Daniel @, Sonntag, 08. April 2018, 10:45 (vor 102 Tagen) @ Frieke

Hallo Frieke,

Tipp: Einfach loslaufen!
Du bist nie allein, was aber meist erst auf den ersten Hütten merken wird. Es finden sich ganz schnell Grüppchen zusammen.
Witzig wird es wenn man mit Leuten in Kontakt kommt die den Weg in umgekehrter Richtung laufen und man sich dann austauschen kann (Weginfos, Hüttenempfehlungen...)

Begegnungen umgekehrter Natur

K2 @, Sonntag, 08. April 2018, 11:39 (vor 102 Tagen) @ Daniel

Hallo Daniel.

Witzig wird es wenn man mit Leuten in Kontakt kommt die den Weg in umgekehrter Richtung laufen und man sich dann austauschen kann (Weginfos, Hüttenempfehlungen...)

Im Unterschied zu Rundtouren (wie TMB) oder ausgeglicheneren Streckentouren (beispielsweise Karnischer Höhenweg oder Zillertaler Runde/Berliner Höhenweg) sind hier die Begegnungen mit Wanderern, die von Süden nach Norden gehen, wohl eher annähernd wie ein 6er im Lotto von der Häufigkeit her zu betrachten.

Ich habe zwar schon von entsprechenden Begehungen mehrfach gehört und gelesen, vor Ort an der Strecke in all den Jahren aber noch niemanden persönlich kennengelernt.

Einzig im Bereich der zentralen Etappen um den Alpenhauptkamm habe ich mich selbst schon das eine oder andere Mal als "Geister-Wanderer" den Traumpfadbegehern "entgegengestellt" (und aktuelle Infos über Route weitergegeben oder auch mal Fehlgeleitete auf den richtigen Pfad zurück gewiesen). - Allerdings erfolgte der Start da nicht so naheliegend wie Venedig.

Sonnige Grüße
K2.

Begegnungen umgekehrter Natur

Daniel @, Montag, 09. April 2018, 19:49 (vor 100 Tagen) @ K2

Im Unterschied zu Rundtouren (wie TMB) oder ausgeglicheneren Streckentouren (beispielsweise Karnischer Höhenweg oder Zillertaler Runde/Berliner Höhenweg) sind hier die Begegnungen mit Wanderern, die von Süden nach Norden gehen, wohl eher annähernd wie ein 6er im Lotto von der Häufigkeit her zu betrachten.

Dann hab ich ja mehrfach gewonnen gehabt, gleich dreimal auf einer Tour :-D
Immer abends auf den Hütten.

Begegnungen umgekehrter Natur

K2 @, Montag, 09. April 2018, 21:17 (vor 100 Tagen) @ Daniel

Hallo Daniel.

Dann hab ich ja mehrfach gewonnen gehabt, gleich dreimal auf einer Tour :-D
Immer abends auf den Hütten.

Das kommt mir ja vor wie ein 6er mit Superzahl ;-)

Alles Leute, die komplett die 4 Wochen in Gegenrichtung gegangen sind ? Nicht mehr und nicht weniger ?

Schöne Grüße
K2.

Begegnungen umgekehrter Natur

Daniel @, Mittwoch, 11. April 2018, 21:39 (vor 98 Tagen) @ K2

Die ersten bereits auf der Tutzinger Tutzinger Hütte. Von denen kam der Tipp mit der Oswald Hütte, kann ich auch nur empfehlen :-D
Die waren froh das sie es bald hinter sich haben.

Begegnungen umgekehrter Natur

OlliK, Donnerstag, 12. April 2018, 08:00 (vor 98 Tagen) @ Daniel

Hallo K2,

da bin ich auch einer der Glücklichen. Schau mal ins Ebook Etappe Tutzinger Hütte - Vorderriß... :-)

VG OlliK

Traumpfad-Buddy - Start Mitte Juni

HWF, Sonntag, 08. April 2018, 11:38 (vor 102 Tagen) @ Frieke

Hallo zusammen, ich beabsichtige bereits im Frühsommer, so Mitte Juni in München mit Ziel Venedig aufzubrechen. Letztes Jahr den E 5 Oberstdorf - Meran ebenfalls im Frühsommer bei optimalen Witterungsbedingungen gelaufen. LG

Start Mitte Juni

K2 @, Sonntag, 08. April 2018, 11:46 (vor 102 Tagen) @ HWF

Hallo HWF.

ich beabsichtige bereits im Frühsommer, so Mitte Juni in München mit Ziel Venedig aufzubrechen.

Die Etappen um/über die beiden frühen Knackpunkte im Tourverlauf sind im Frühsommer dann halt üblicherweise noch nicht begehbar:

Birkkarsattel
Friesenbergscharte

Dies und sich daraus wahrscheinlich erforderliche Umgehungsmöglichkeiten im Hinterkopf habend, sicherlich kein Thema.

Letztes Jahr den E 5 Oberstdorf - Meran ebenfalls im Frühsommer bei optimalen Witterungsbedingungen gelaufen.

Insbesondere an ersterer der oben genannten Stellen ist die aktuelle Witterung (Wetter) nicht das entscheidende, sondern die Altschneemengen auf der Abstiegsseite.

Schöne Grüße
K2.

Start Mitte Juni

HWF, Sonntag, 08. April 2018, 14:12 (vor 101 Tagen) @ K2

Hallo K2, danke für den Hinweis. Da ich zeitlich völlig flexibel bin, werde ich versuchen erst bei entsprechender Wetterprognose, zumindest für die ersten Tage, losgehen. Hoffe natürlich, dass nach diesem langen, trüben Winter, sich die Sonne jetzt mit voller Schönheit und Wärme hervor traut. Bei so einer Tour darf man(n)/Frau die Hoffnung sowieso nie verlieren :-) LG

Traumpfad-Buddy - Start Mitte Juni

Daniel @, Montag, 09. April 2018, 19:58 (vor 100 Tagen) @ HWF

Hallo zusammen, ich beabsichtige bereits im Frühsommer, so Mitte Juni in München mit Ziel Venedig aufzubrechen. Letztes Jahr den E 5 Oberstdorf - Meran ebenfalls im Frühsommer bei optimalen Witterungsbedingungen gelaufen. LG

Hallo HWF,

das kann ich gut nachvollziehen. Ich bin zuvor von Oberstdorf nach Bozen gelaufen.
Bitte aber aufpassen, die Tour hat ein paar Schlüsselstellen die noch viel krasser sind. Mein erstes mal beim ziemlich extrem steilen Abstieg am Olperer war ein prägendes Erlebnis, nur um ein Punkt herauszuheben. Dafür bietet der einfach MV unvergessliches.
Wegen den Wetterverhältnissen musst du flexibel sein, am besten in den Hütten erfragen und notfalls die Ausweich routen der Wanderführer nutzen.

Have Fun

Traumpfad-Buddy - Start Mitte Juni

Hannah, Montag, 04. Juni 2018, 14:10 (vor 44 Tagen) @ Daniel

Hej Daniel,

na, da machst du ja Mut... Ich bin letztes Jahr mit einer Freundin Oberstdorf - Bozen über die Kaunergratvariante gelaufen und wollte mich dieses Jahr an M-V machen. Ich habe kein Problem mit ausgesetzten, ungesicherten Wegen, ebenso wenig mit stahlseilversicherten Passagen mit Tritthilfen etc. Was bei mir letztes Jahr an die Substanz ging, war die Tour von der Kaunergrathütte zur Braunschweigerhütte, genauer gesagt der Cottbuser Höhenweg, auf dem (lange vor dem als Schlüsselstelle beschriebenen Teil mit den für uns problemlosen Steigleitern, Stahlseilen etc.) hintereinander vier lange, weglose, kleinsteinige, stark nachrutschende Kleinstgeröllfelder mit einem Hangwinkel von etwa 45 Grad gequert werden mussten - und über jeweils mind. 20-30 m kein Schritt fest war (übrigens in beiden Wanderführern nicht so beschrieben... allerdings war der erste Teil des Weges auch gesperrt, weil der Weg wegen Lawinen zerstört war - wer weiß, ob das nicht auch irgendwelche Auswirkungen von Lawinen waren...). Den Berg hoch habe ich solche Stellen dagegen interessanterweise nie als dramatisch empfunden, und runter auch nicht so dramatisch, da ist man ja irgendwie drauf eingestellt, dass es rutscht, und vor allem "in der Achse" :-D... Wie sieht es denn mit solchen Stellen bei der M-V-Tour aus??

Danke für die Infos!!

Traumpfad-Buddy für Mitte Juli - August 2018 gesucht

Melli @, Donnerstag, 12. April 2018, 19:08 (vor 97 Tagen) @ Frieke

Hallo Frieke,
ich möchte auch gerne im August 2018 den Traumpfad München-Venedig laufen...
Starten könnte ich ab 28.7... Suchst du noch jemanden?
Mir geht’s wie dir, möchte nicht allein durchs alpine Gelände

Traumpfad-Buddy für Mitte Juli - August 2018 gesucht

Frieke, Freitag, 13. April 2018, 13:07 (vor 96 Tagen) @ Melli

Hallo Melli,
bisher habe ich noch keinen festen Buddy für die ganze Strecke. Wie sind denn deine Ambitionen jede kritische Stelle mitzunehmen oder eine leichtere Route zu wählen? :)

Grüße
Frieke

Traumpfad-Buddy für Mitte Juli - August 2018 gesucht

Melli @, Freitag, 13. April 2018, 15:06 (vor 96 Tagen) @ Frieke

Hallo Frieke,

danke für deine Antwort.
In erster Linie möchte ich in Venedig ankommen

Traumpfad-Buddy für Mitte Juli - August 2018 gesucht

Frieke, Sonntag, 15. April 2018, 20:07 (vor 94 Tagen) @ Melli

haha, sehr gut ;)

vielleicht verbinden wir uns einfach über Email oder Facebook oder so und koordinieren uns mal? :)

Traumpfad-Buddy für Mitte Juli - August 2018 gesucht

Melli @, Montag, 16. April 2018, 13:52 (vor 93 Tagen) @ Frieke

Hallo Frieke,

ja, gute Idee :-)
Schreib mir doch eine email, dann können wir uns mal genauer austauschen...
Ich habe meine email unter Benutzer hinterlegt, da kannst du mich persönlich anschreiben!
Lg Melli

Traumpfad-Buddy für Mitte Juli - August 2018 gesucht

af84onid, Mittwoch, 04. Juli 2018, 09:26 (vor 15 Tagen) @ Frieke

Hallo!

Jetzt ist es zwar etwas knapp, aber ich starte am Freitag, den 20. Juli und laufe dann bis Venedig (am Ende allerdings über Mestre, ich will tatsächlich alles zu Fuß gehen und nicht Schiff fahren).
Laut Plan komme ich am 16. August dort an, ich habe zwei Ruhetage eingeplant.

Viele Grüße,
Daniel

Traumpfad-Buddy für Mitte Juli - August 2018 gesucht

Frieke, Sonntag, 15. Juli 2018, 21:25 (vor 3 Tagen) @ af84onid

Viel Erfolg! Bei mir gehts dann am 23. los :)

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum