SevenTuXerSummits -Route Glungezerhütte – Lizumerhütte offen

Alpenverein Tirol, Montag, 12. Juni 2017, 23:16 (vor 131 Tagen)

Einige unproblematische Schneefelder am Grat zwischen Glungezer und Naviser Jöchl gilt es noch zu queren, die für geübte Bergsteiger kein Hindernis sind. Am 12. Juni haben die ersten fünf „Inntåler Höhenweg“ - Begeher diese Überschreitung absolviert.
seven TuXer summits www.7tuXer.at

Auch die Alternativroute am Gwannsteig vom Tulfeinjöchl zur Steinkasern Alm im Voldertal ist begehbar, mit der Einschränkung eines großen Schneefeldes vor der Gwann Alm, das man entsprechend vorsichtig passieren muss.

Karwendelhaus – geöffnet
Halleranger Haus – geöffnet
Halleranger Alm - geöffnet
Glungezerhütte - geöffnet
Lizumerhütte - geöffnet
TuXerjoch Haus öffnet am 24. Juni, lt. Homepage: Erste mögliche Übernachtung ist am 1. Juli

Überschreitung Karwendelhaus – Halleranger über Schlauchkar – Birkkar derzeit noch nicht möglich, Umgehung über Scharnitz - Halleranger

Überschreitung Geierjoch – TuXerjoch Haus derzeit noch nicht möglich: Umgehung Lizumerhütte über Torjoch nach Lanersbach und am Berliner Höhenweg zur Gamshütte (alternativ ab Lanersbach mit Öffi zum Schlegeis Stausee ) zur Dominikushütte

Das Buch zur Tour: https://www.glungezer.at/münchen-venedig/
mit Etappenbeschreibung: Via Venezia Alpina

mehr in: Der Bergsteiger

mehr: Bergwelten

Tags:
Werbung


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum