Aktueller Status Friesenbergscharte?

K2 @, Samstag, 15. September 2018, 10:52 (vor 4 Tagen) @ Daniel

Hallo.

[..] Frag am besten mal direkt bei den Hütten nach TuxerJoch Haus oder Olperer Hütte.

Friesenberghaus ist vermutlich geschickter, da man von dort (im Gegensatz zur Olperer Hütte) zur Friesenbergscharte hochschauen kann und den Abstieg im Blick hat.

Falls der Weg nicht begehbar ist, schau dir mal die Umgehung von HWF an:
https://www.komoot.de/tour/36639419
https://www.komoot.de/tour/36780852
https://www.komoot.de/tour/36905244
Dauert etwas länger, sieht aber geil aus.

Die Umgehung über den Berliner Höhenweg mit der langen Etappe Gamshütte-Friesenberghaus kommt nur in Betracht, wenn beispielsweise Vereisung jenseits von 2.500m Begehung des Fels-Übergangs im Bereich der Friesenbergscharte unmöglich/zu gefährlich macht.

Liegt nach einer Kaltfront ordentlich (Neu)Schnee bis deutlich unterhalb von 2.500m sind beispielsweise die Wege durch die steilen Grashänge nach der Gamshütte und die felsigeren Passagen im weiteren Verlauf sicherlich auch keine gute Idee.

Schöne Grüße
K2.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum