Gliederscharte geht

FlorianH, Dienstag, 09. Juli 2019, 10:27 (vor 129 Tagen) @ Stefan09

Also, Grödl/Pickel/Steigeisen machen nur Sinn, wenn´s hart oder gefroren ist. Und es hatte ja an die 20 Grad.
Und steil ist es zur Friesenbergscharte auch nicht. Wie gesagt, Geierjoch fand ich anstrengender.....
Aber ich könnte mir vorstellen, dass es in den nächsten Tagen sicher immer weniger Schnee wird und dann könnten die zehn Schritte über des Bacherl gleich nach dem Spannagelhaus etwas ungut werden. Aber die Pfosten der Brücke waren schon sichtbar/frei. Ich glaub, dass die Brücke die Tage endlich aufgebaut wird.
Und wers von der Glungezer zur Lizumer unter 11 h geschafft hat, schafft das dann auch. Technisch ist das kein schwieriger Steig. Beim Runtergehen ein bisserl schwindelfrei, und alles ist gut.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum