Akt.Traumpfad-Blog vom Sommer-2020 mit "Alpinwetter-Tipps"

Klimaboss, Dienstag, 22. Dezember 2020, 14:13 (vor 114 Tagen)
bearbeitet von Klimaboss, Donnerstag, 15. April 2021, 18:42

Liebe Bergfreunde und Traumpfad-Aspiranten,

nachdem ich den Traumpfad in diesem Corona-Sommer-2020 realisiert habe, möchte ich Euch meinen dazugehörigen Web-Blog Traumpfad-2020 hier natürlich nicht vorenthalten. Eventuell ist ja für die Eine oder den Anderen noch Interessantes oder auch Neues dabei. Der Blog enthält zu den einzelnen Etappen vor allem viele Bilder und einige Tipps und auch unsere (subjektiven) Erfahrungen, die einen Eindruck von den Etappen vermitteln können.

Insbesondere möchte ich hier dabei für zwei Etappen werben, die nach meiner und meines Sohnes Ansicht bei gutem Wetter absolute Höhepunkte darstellen:
(1) Die Glungezer-Geierroute zwischen Glungezer Hütte und Lizumer Hütte (beides übrigens Super-Hütten) und...
(2) Die Etappe über die Schiara auf dem Marmol-Klettersteig zum Rif.7tmo Alpini!
Insbesondere der Marmol-Klettersteig wird dabei nach unseren Erfahrungen fast regelmäßig gemieden, obgleich die Schwierigkeiten auf dem in 2020 top-gepflegten Klettersteig auch für schwindelfreie Anfänger kein Problem darstellen sollten. Eindrücke von dieser Etappe sind natürlich mit zahlreichen Bildern ebenfalls im Blog zu finden (Etappe zum Rif. Settimo Alpini. Aus meiner Sicht sollten man sich dieses Highlight am Südrand der Alpen auf keinen Fall entgehen lassen. Die Etappe über die Bianchet-Hütte und die daran anschließende Busfahrt sollte wirklich nur eine Notlösung für grausige Wetterbedingungen sein.

Da für Klettersteig-Begehungen nicht nur am Marmol-Klettersteig eine Einschätzung des Wetters und bes. der Gewitterrisiken lebenswichtig sein kann, möchte ich abschließend hier gern auch auf meine Zusammenstellung aktueller und bewerteter Wetter-Informationsquellen unter Alpinwetter-Infoquellen hinweisen, die ich Euch als jemand, der davon etwas verstehen sollte sehr ans Herz legen möchte. Aktuelle Wetterinformationen können unterwegs schließlich sehr viel Sicherheit geben und direkte oder indirekte Unfallrisiken zu minimieren helfen.

Viel Spaß bei Eurer Planung,
Dirk


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum