Medalges-Alm

BitPoet, Mittwoch, 19. Juli 2017, 06:32 (vor 29 Tagen)

Servus! Am 4.8. geht es los bei mir, und im Großen und Ganzen werde ich mich wohl relativ nahe an die Route im Rother halten, aber da mir nur gute 3 Wochen zur Verfügung stehen, versuche ich (so Kondition, Wetter und Spaß mitspielen, versteht sich) die Etappen auch mal etwas länger werden zu lassen. Gerade ab der Kreuzwiesenhütte ist da Potenzial vorhanden.

Im Rother und in Tourenberichten stoße ich immer wieder über widersprüchliche Informationen zur Nächtigung auf der Medalges-Alm kurz hinter der Schlüterhütte. Hat jemand einigermaßen aktuelle Infos, ob die Hütte Übernachtungen bietet?

Danke + fröhliches Wandern
Christian

Medalges-Alm

Ludwig, Mittwoch, 19. Juli 2017, 16:21 (vor 29 Tagen) @ BitPoet

Man kann dort übernachten-gib mal auch oben rechts in der Suchfunktion Medalges ein.
Schöne Wanderung

Medalges-Alm

BitPoet, Mittwoch, 19. Juli 2017, 17:26 (vor 29 Tagen) @ Ludwig

Danke, dann kommt die Medalges in die Plan-A-Liste :-)

Medalges-Alm

Günter, Donnerstag, 20. Juli 2017, 15:13 (vor 28 Tagen) @ BitPoet

Hallo BitPoet,

ich war letztes Jahr an der Hütte war total urig die Familie die dort auch wohnt sind etwas-ich sag mal - alternativ - Strom gibt es nur über eine kleine Photovoltaik Platte. Das reicht gerade für ein paar Stunden Fernseher aber den braucht man eh nicht.
In dem Stadl neben der Hütte sind die rd. 10 Schlafplätze und Frühstück wird sozusagen mit der Fam. gemacht.Ich würd auf jeden Fall wieder dort übernachten und nicht mehr in der Schlütterhütte, ist total überlaufen und daher - ich sag mal- ist der Service nicht der Beste.
Viele Grüße und ganz viel Spaß bei deiner Tour wünscht Dir
Günter

Medalges-Alm

BitPoet, Montag, 24. Juli 2017, 17:47 (vor 24 Tagen) @ Günter

Hallo Günter,

danke für die Info. Werd definitiv versuchen, dort einen Platz zu bekommen.

Medalges-Alm

Simb1904, Sonntag, 23. Juli 2017, 23:14 (vor 24 Tagen) @ BitPoet

Auch wir haben letztes Jahr dort übernachtet.
Eine absolute Empfehlung! Sehr urig, freundlich und herkömmlich. Wahnsinn was dort in der kleinen Küche gezaubert wird und dann bei Kerzenlicht noch besser schmeckt ;-)
Dort haben wir 3 Tage vorher angerufen und reserviert. Ggf muss man es ein paar Mal tel versuchen da der Empfang dort nicht so gut ist.

Viel Freude auf der Tour!

Medalges-Alm

BitPoet, Montag, 24. Juli 2017, 17:48 (vor 24 Tagen) @ Simb1904

Dir auch vielen Dank! Die Erinnerung ans Reservieren ist im Handy schon gesetzt, damit ich's auch sicher nicht verbummel.

Ich werde dann nach der Tour berichten :-)

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum