Jugendgruppe sucht Ersatzleitung

Reka Gy, Montag, 22. Juli 2019, 19:47 (vor 26 Tagen)

Hallo Zusammen!
Wegen Krankheit suchen wir kurzfristig noch jemanden, der/die einen Teil der München-Venedig Route mit einer Gruppe von 10 motivierten Jugendlichen laufen könnte!

Wann, wo?
Mittenwald nach Bressanone, 29.07.-09.08.2019

Wer?
10 Jugendliche zwischen 15 und 18, und eine Leiterin suchen noch eine/n Erwachsene, der/die sich an der Gruppe anschließen könnte. Du brauchst keine Bergführerschein! Erfahrung mit Wandern und/oder mit Jugendlichen ist von Vorteil.

Kosten?
Alle deine Kosten werden übernommen und du bekommst ein Tageshonorar.

Weitere Infos?
Telefonisch: +491772307381 oder per Mail: reka.gyenis@fahrten-ferne-abenteuer.de

Freue mich über eure Interesse!
LG aus Nürnberg Réka

Jugendgruppe sucht Ersatzleitung

Mario @, Dienstag, 23. Juli 2019, 10:43 (vor 26 Tagen) @ Reka Gy

Hallo Réka,

interessante Anfrage. Was mich spontan interessieren würde, ist wie es bei dergleichen mit der Haftung aussieht. Nach aktuellen Urteilen haften auch Hoteliers u.ä. für ihre Kunden, wenn sie geführte Touren anbieten.

Wie schaut es mit deiner eigenen Qualifikation, z.B. DAV Jugendleiter? Laut eurer Homepage benötigt man als Fahrtenleiter nicht einmal einen Erste Hilfe Nachweis. Das finde ich schon grob fahrlässig...

Und noch etwas Organisatorisches: Übernachtung in der "Wiener Neustadt". Ich fand die halb verfallenen Hippieunterkünfte dort sehr amüsant. Aber da mit einer Jugendgruppe übernachten? Ist das a) überhaupt erlaubt? und b) den bei schlechtem Wetter machbar?

Viele Grüße
Mario

Jugendgruppe sucht Ersatzleitung

Reka Gy, Mittwoch, 24. Juli 2019, 12:25 (vor 25 Tagen) @ Mario

Hallo Mario,

danke für dein Feedabck und deine Fragen, ich versuche dir mal hier so ausführlich wie nötig aber so kurz wie möglich zu antworten.

1. Als gGmbH sind wir selbstvesrtändlich haftpflichtversichet. Unsere Fahrtenleiter selbstverständlich auch über uns, solangen sie nicht grob fahrlässig handeln.

2. Meine Qualifikation hat mit der Alpenüberquerung erst einmal nichts zu tun, da ich für die Teamkoordination im Büro zuständig bin.

3. Unsere Fahrtenleiter sind von uns ausgebildet (zweiwöchige Ausbildung, Fortbildungen im Bereich Wandern mit Gruppen, eigene Wandererfahrung und Praxiserfahrung mit Gruppen), sie müssen ein Erste Hilfe Zertifikat (nicht älter als zwei Jahre) sowie ein erweitertes Führungszeugnis ohne relevante Eintragungen vorlegen.

4. Wiener Neustadt: unsere Gruppe übernachtet auf Privatgelände in der Nähe der Wiener Neustadt.

Ich hoffe, ich habe alle deine Fragen beantworten können?

Viele Grüße
Réka

Jugendgruppe sucht Ersatzleitung

Mario @, Freitag, 26. Juli 2019, 11:09 (vor 23 Tagen) @ Reka Gy

Hallo Reka,

ja danke, das beantwortet meine Fragen. Aber ehrlich gesagt, würde ich meine Kinder da nicht mitschicken.

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum