Westumgehung Schiara

peter61, Dienstag, 27. Juli 2021, 12:56 (vor 62 Tagen)

Hallo zusammen

wir planen die Schiara westlich zu umgehen und haben uns vorgenommen nicht mit dem Bus zu fahren. Daher:

Abstieg über Rif. Bianchet zur Strasse nach Belluno dann kurz weiter Richtung Norden bis zu einem kleinen Dorf namens La Muda; dort über den Fluss und dann westlich am Fluss entlang bis Peron. Dort übernachten und am Folgetag nach Belluno.

Leider finde ich über den Weg ganz wenig Info's (scheint aber ein markierter Wanderweg zu sein)

Kennt jemand die Strecke? Gibt's da was zu beachten?
Danke für Euere Tipps.

Westumgehung Schiara

K2 @, Dienstag, 27. Juli 2021, 21:18 (vor 62 Tagen) @ peter61

Hallo peter61.

wir planen die Schiara westlich zu umgehen und haben uns vorgenommen nicht mit dem Bus zu fahren. Daher:

Abstieg über Rif. Bianchet zur Strasse nach Belluno dann kurz weiter Richtung Norden bis zu einem kleinen Dorf namens La Muda; dort über den Fluss und dann westlich am Fluss entlang bis Peron. Dort übernachten und am Folgetag nach Belluno.

Leider finde ich über den Weg ganz wenig Infos (scheint aber ein markierter Wanderweg zu sein)

Kennt jemand die Strecke?

Also DIESE Variante (so weit westlich) habe ich noch nie vernommen.

Die "klassische" West-Variante zu Fuß läuft ja über den Weg 502:

[image]

Da habe ich zuletzt nette (aber auch etwas wilde) Fotos von 2016 gesehen (und vorliegen).
Bereits ab der 7° Alpini Hütte ist man direkt wieder auf der Original-Route.

K2.

Westumgehung Schiara

Gabi, Donnerstag, 29. Juli 2021, 20:49 (vor 60 Tagen) @ peter61

Hallo. Wir hatten diese Variante auch im Auge. Sowohl der Wirt vom San Sebastiano und die Wirtsleute vom Pian de Fontana haben uns dringend davon abgeraten. Der Weg sei nicht intakt. Wir haben uns dann für die Ostumgehung entschieden. War auch interessant

Westumgehung Schiara

peter61, Freitag, 30. Juli 2021, 10:56 (vor 59 Tagen) @ Gabi

ok. Danke für den Tipp

Westumgehung Schiara

peter61, Freitag, 30. Juli 2021, 13:19 (vor 59 Tagen) @ Gabi

inzwischen habe ich weiter geforrscht:

Die Strecke La Muda - Peron ist teil der 7. Etappe des Cammino delle Dolomiti.
https://www.camminodelledolomiti.it/

der auch einen FB Auftritt hat. Die Ansprechpartner dort haben bestätigt dass diese Etappe begehbar ist. Ich schau mal weiter

Westumgehung Schiara

Gabi, Sonntag, 01. August 2021, 18:55 (vor 57 Tagen) @ peter61

Einfach bei den Hüttenwirten nachfragen. Die wissen über die Wege gut Bescheid. Uns haben die Wirte vom San Sebastiano und de Fontana super Tipps gegeben

Westumgehung Schiara

peter61, Montag, 20. September 2021, 12:34 (vor 7 Tagen) @ Gabi

Wir sind den Abschnitt zwischen La Muda und Peron als Westumgehung Anfang September gegangen. Sie ist Teil des Cammino delle Dolomiti Etappe 7, problemlos begehbar und eine echte Alternative.

RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum