Schneestand 2022

K2 @, Dienstag, 21. Juni 2022, 18:12 (vor 13 Tagen)

Der Winter war wohl zumindest in den Zentralalpen recht schwach und das warme und/oder regnerische Frühjahr hat den Rest erledigt: So wenige Schnee habe ich Mitte Juni in den letzten 15 Jahren im Bereich Pfitscherjoch/Gliederscharte noch nicht gesehen.

[image]

Der Hochfeiler hat noch seine Mütze, aber die Nordseite der Gliederscharte ist beispielsweise bereits komplett schneefrei.

[image]

Ein Paar München-Venedig-Wanderinnen waren also nun ca. einen Monat früher als sonst bereits durch Südtirol unterwegs, die Tuxer Alpen sind aber wohl noch nicht durchgängig begehbar (evtl. fehlt einfach noch die Brücke nach dem Spannaglhaus ?).

Einen guten Wandersommer,
K2.

RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum