Umgehung des Pfunderer Tals

K2 @, Donnerstag, 08. September 2016, 22:12 (vor 460 Tagen) @ Mario

Hallo Mario.

Der Weg über den Gliederferner ist normalerweise harmlos, ohne besondere Ausrüstung begehbar und teilweise sogar gekennzeichnet:

[image]

Auf der anderen Seite muß man nur den richtigen "Ausstieg" (der frühere Ausstieg ist einige Meter in der Luft, der neue rechts davon) über den gesicherten Steig finden:

[image]

[image]

Der weitere Weg über den Pfunderer Höhenweg jenseits der neuen Edelrauthütte via Tiefrastenhütte soll einsam, leicht ausgesetzt, aber nicht übermäßig schwierig sein.

Schöne Grüße
K2.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum