Hütten

HikeGirl, Sonntag, 11. September 2016, 14:55 (vor 227 Tagen) @ Simb1904

Bis auf eine Bewertung - die Forcella Pordoi Hütte - können wir den Beschreibungen voll und ganz zustimmen.

Die Forcella Pordoi Hütte haben wir inzwischen zweimal erlebt und waren beide Male sehr zufrieden. Wir haben deshalb natürlich eine andere Sicht der Dinge.

Ein netter und aufmerksamer Wirt, Essen-Auswahl wie auf den meisten Hütten üblich sowie in guter Qualität. Frühstück ebenfalls ausreichend (sogar mit selbstgemachter Marmelade). Uns hat es dort immer geschmeckt und wir haben keine Gäste erlebt, die unzufrieden waren. Wir haben schon in sehr vielen Hütten übernachtet; die Forcella Pordoi gehört absolut zu denen mit den guten Erfahrungen und die man gerne nochmals besucht.

Wir wollen nicht in Abrede stellen, dass evtl. nicht alles gepasst hat. Das ist aber oft auch eine Frage der persönlichen Erwartungen. So manche Hütte auf dem Weg schraubt diese logischerweise in die Höhe. Und auch der Wirt einer Hütte hat sicher Erwartungen an seine Gäste. Wir haben vor Ort auch mehrfach in Gesprächen gehört, dass Gäste extra weiter zur Forcella Pordoi laufen, um nicht auf der Boe-Hütte übernachten zu müssen. Erst im letzten Jahr kamen am Morgen gezielt Wanderer auf die Forcella Pordoi, um dort zu frühstücken (sie hatten nur noch auf der Boe-Hütte Übernachtungsplätze gefunden).

Jedenfalls übernachten wir sehr gerne wieder auf der Forcella Pordoi Hütte.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum