Reservierung: Absagen gehoert zum guten Ton

Gipfelstürmer, Dienstag, 23. Juli 2019, 13:30 (vor 84 Tagen) @ K2

Hallo K2 ,
Da hast Du den Nagel auf den Kopf getroffen. Ich stehe vollkommen hinter deiner Meinung.
man uns sich auch mal in die Lage der Wirte versetzen, denn wenn die alles einplanen und machen und vorbereiten und es kommt nur die hälfte der Gäste ist man doch logischer weise verärgert.Man selber würde doch auch verärgert sein wenn man z.B eine Party plant und vorbereitet ,alles dafür einkauft und am Abend wenn es soweit ist kommt keiner ohne abzusagen.

P.S :Reservierungen wieder abzusagen ( wenn man doch nicht Kommen kann ) gehört zum Wandern wie das Essen !!!

Liebe Grüße an alle und weiterhin sicheres Wandern


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum