Traumpfad Start Anfang September - Erfahrungen?

OlliK, Donnerstag, 05. April 2018, 08:08 (vor 132 Tagen) @ Mario

Hallo Christopher,

ich habe zwar keine direkten Septembererfahrungen mit dem Traumpfad, allerdings generelle Septembererfahrungen in den Alpen und ich kann mich Mario da vollends anschließen.

Wenn du Glück hast: Stabile Wetterlage, Traumhafte Ausblicke, noch mehr Platz in den Bergen und wenig besuchte Hütten

Wenn du Pech hast: Wintereinbruch, Schnee, kalt, Umwege, ev. Abbruch

Also ich wünsche dir auf jeden Fall Variante 1. Und diese habe ich auch vielfach selber erlebt. Allerdings musst du mit Variante 2 rechnen. Also nicht zu sehr enttäuscht sein, wenn es mal nicht klappt.

Allerdings habe ich auch schon im August, bei meiner Berliner Höhenwegtour, Mitte August bei Schnee im Friesenberghaus festgesessen und musste schließlich abbrechen.

Wünsche dir eine schöne Tour!
Olli


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum