Birkkarspitze 07. Juli

Hausmeister Gru, Samstag, 03. August 2019, 18:57 (vor 14 Tagen) @ seb

Hallo zusammen!
Ich bin gestern (Freitag, 02.08.) mit vielen anderen über die Birkkarspitze gegangen. Der Weg vom Karwendelhaus über das Schlauchkar ist OHNE Schneefeldquerung ohne Risiko zu meistern. Selbst auf die Spitze keine Probleme.
Der Abstieg im oberen Bereich (seilversichert) kein Problem. Dann einzelne, kleine Schneefelder, die ohne Probleme überschritten oder umgangen werden können (Unwege sichtbar).
Erst weiter unten muss im Moment ein Schneefeld gequert werden, wobei dieses von einem Bach unterhöhlt ist (kritisch, da nicht abgeschätzt werden kann, wann die Schneedecke zu dünn ist). Aber ich habe welche getroffen, die umgangen sind (auch kritisch, da deutlich vom Weg abgewichen wird ins freie Gelände). Zweites Schneefeld so weit zurück gegangen, dass es an der Spitze auf dem Normalweg umgangen wird.
Viel Spaß und Erfolg allen MV'lern


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum