Salzburg-Trieste

K2 @, Samstag, 10. Dezember 2016, 10:11 (vor 252 Tagen) @ Carolin Scha

Hallo Caro.

Salzburg-Trieste bin ich zwar noch nicht gewandert, habe mich mit Etappen/Charakter der Route vor einiger Zeit allerdings schon mal befaßt.

Aus diesem Blickwinkel würde ich sagen, sowohl vom Zeitumfang als auch von der Art haben die beiden Routen einige Ähnlichkeit.
Die Frage dürfte deswegen sein, ob Du wirklich im kommenden Jahr wieder etwas recht ähnliches machen möchtest, oder ob Du Dir diese Route noch etwas aufhebst und evtl. erst noch eine etwas andere Tour zum Vergleich dazwischen schieben möchtest.

Falls Dir letzteres in den Sinn kommt oder Du Dich zumindest mal mit dem Vergleich beschäftigen möchtest, würde ich Dir aus eigener Erfahrung mal eine Tour in den West-Alpen empfehlen.
Ich persönlich finde da die GTA (einsamer als Ost-Alpen-Routen) aus eigener Erfahrung und auch auf Basis des Feedbacks von Freunden/Bekannten sehr empfehlenswert, aber auch die Leute, die den GR5 (internationaleres Publikum als München-Venedig) zwischen Genfer See und Mittelmeer gegangen sind und die ich (wie auch Wegstücke davon) Kennenlernen durfte, lassen auf empfehlenswerte Tour schließen.

Falls es zur Abwechslung eher ein Kurzausflug sein soll, ist auch die TMB einen Blick wert - allerdings NICHT in der Hauptsaison (überfüllt), sondern eher in Saison-Randlagen (z.B. Anfang September).

Sonnige Grüße
K2.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum