Kartenmaterial (Papier oder gescannt als Datei) gesucht

K2 @, Dienstag, 13. Juni 2017, 00:02 (vor 129 Tagen) @ Daniel

Hallo Daniel.

Ja, die Einschätzung daß es nicht gerade sinnvoll ist, auf einer Weit-/Fern-Wanderung mehrere Kilogramm an Landkarten mit sich herum zu schleppen oder aufwendig zu verschicken, teile ich.

Allerdings war ja explizit nach Ausschnitten gefragt. Diese wiegen ausgedruckt und optimiert für München-Venedig weniger als 100 Gramm, werden täglich weniger und haben eben in einigen Aspekten deutliche Vorteile gegenüber digitalem Material oder auch Skizzen in Wanderführern.
Letztlich ergänzen sich diese unterschiedlichen Medien aus meiner Sicht optimal.

Schöne Grüße
K2.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum