Starte am 1.7.18 von Tölz

Marcel, Mittwoch, 13. Juni 2018, 13:27 (vor 64 Tagen) @ Marcel

Habe jetzt im Sportgeschäft Schuhe für 200€ gekauft. Der Chef sagte mir auch ich müsse locker 1200€ mitnehmen. Leider ist mir das viel zu viel. Möchte ja nur laufen, die Natur sehen, irgendwo schlafen und mich nähren. Ist das dort oben sogesehen kein freies Land wo man einfach schlafen kann, wo es einen hintreibt? Das finde ich etwas unfair, ich mein das Land gehört doch jedem Mensch, oder nicht? Zelten sagte er, könne mir nach den ersten Tagen (sowie ihm) schon passiert ist, die Bergaufsicht mir die Tour vermiesen. Daher überlege ich nun, irgendwo anderst hinzugehen, oder mindestens mal in die Alpen hoch so das ich nicht über 200€ komme, und trotz dem Geld was von hab. Anschließend zurück und erstmal auf nächstes Jahr sparen um die komplette Tour zu laufen.
Lg


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum