Blöde Frage - das liebe Internet

K2 @, Mittwoch, 07. April 2021, 21:16 (vor 13 Tagen) @ mathef

Hallo mathef.

wie schaut es mit der Internetversorgung unterwegs aus?

Ich kann Dir 1 garantieren:
Sie wird 0-100% Empfang,
0-100% Roaming-Optionen
und 0-100% Datendienste umfassen.

Alles abhängig von Ort, Gerät, Provider und Wetter !

[..] Weiterbildungsmaßnahme teilnehmen, die immer mal wieder auch in Formen von Videokonferenzen stattfinden wird.

Wenn Du feste Termine dafür hast (so klingt zumindest VideoKONFERENZ), tönt das herausfordernd. Neben dem Empfang brauchst Du ja auch ruhiges Örtchen und solltest auch selbst niemanden stören.
Mobilfunk-Datentarife leiden natürlich auch immens bei Videostreaming, wenn das dann möglicherweise auch noch multidirektional wäre (also echte Konferenz mit Übertragung von allen und zu allen), steigen die Anforderungen noch weiter.

"nur" um 2x90min pro Woche.

Nun, die Frage ist, in welchem (Tages-)Rhythmus und zu welcher Zeit das ist.
Ggf. gäbe es ja möglichen Etappenzuschnitt der kompatibel ist.
Tendentiell wirst Du im Tal natürlich besseren (oder überhaupt) Empfang haben im Vergleich zu Hütten am Berg.

Daher an die ganzen "Erfahrenen" hier: wo siehts besonders gut aus mit dem Internet (mobile Daten oder, wenn vorhanden, WIFI)? Wo geht sich absolut gar nix aus?

Hängt von verschiedenen Faktoren ab (siehe oben), so daß man das nicht so einfach (pauschal) beantworten kann.

Schöne Grüße
K2.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum