Karwendelhaus vom 22.7. bis 1.8. geschlossen - Alternativen?

Tobi, Donnerstag, 22. Juli 2021, 14:19 (vor 67 Tagen) @ Fleckvieh

Hallo Andreas,

ich nochmals.
Ich hab mich vorhin mit meinem Arbeitskollegen unterhalten, der das Karwendel ziemlich blind kennt.

Er würde den Weg von Vorderiss bis zur Eng/Haglhütte eher mit dem Bus zurücklegen, weil im Grunde nur ne Straße hintergeht.
Er würde dann je nach Fitness eher noch auf die Lamsenspitze gehen.
Unter der Woche fährt da zweimal am Tag der Karwendelbus, am Wochenende öfter. Fahrplan: https://www.dbregiobus-bayern.de/angebot/freizeitbusse/rvo-rva/bergsteigerbus
Damit kürzt man etwa 10KM ab.

Wir haben nun mal ins Auge gefasst, dass wir mit dem Bus bis an die Hagelhütten fahren und von dort über den Maultiersteig
und den Hahnkampl Richtung Lamsenjochhütte gehen.
Und wenn wir dann noch Lust und Power haben ggf. noch die Lamsenspitze mitnehmen.

Ich hoffe das hilft dir auch schon mal etwas weiter.

Der Tag danach von der Lamsenjochhütte zum Hallerangerhaus ist ja auch kein Zuckerschlecken mit seinen 1700HM...

Liebe Grüße
Tobi


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum