Col Visentin - Rifugio ist eine Zumutung

OliverG @, München, Freitag, 15. September 2017, 18:39 (vor 39 Tagen) @ Peter11

Wir waren im August dort und wenn die Hütte sicher nicht die beste ist, so fand ich sie ok, Team nett, Essen ok, auf der Glugenzer habe ich deutlich schlechter geschlafen (und trotzdem ist die einen Besuch wert)

Wir haben abends ein Gewitter erlebt - sicher im Wintergarten, aber mittendrin, das ein wahnsinniges Erlebnis und Highlight war. Abends war der Blick diesig, morgens nur einfach umwerfend. Daher würde ich auf eine Übernachtung dort nicht verzichten - auf die nächsten 3 Tage durch die Ebene dann aber schon...


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum