Salzburg - Triest 2018

OlliK, Dienstag, 29. Mai 2018, 15:31 (vor 204 Tagen) @ Bergfex_Domi

Hallo Domi,

ja, ich bin der Olli aus der Liste, der am 08.08. startet :-)

Sicherlich kann man jede Tour verkürzen. Für mich sind bei so einer Unternehmung allerdings zwei Dinge sehr wichtig:
1. Ich bin Purist, also alles zu Fuß
2. Wenn die längere Variante schöner bzw. interessanter ist, dann nehme ich die mit. Dann kommt es mir auf den einen Tag mehr oder weniger nicht an


Sicherlich kann sich derjenige, der mit jedem Tag Urlaub rechnen muss, das nicht leisten. Das ist klar und dafür muss man auch Verständnis haben.


Wegen den Preisen. Slowenien hat m.E. ebenfalls der Kooperation der Alpenvereine zugestimmt und man bekommt dort ebenfalls den DAV-Rabatt (bitte schreibt wenn es nicht so ist). Also gehe von derselben Kalkulation aus wie bei Mu-Ve.


Dieses Bergjahr wird für mich auch sehr intensiv. Ich war vor zwei Wochen am Wilden Kaiser, nächste Woche geht es für drei Tage ins Rofan. Im Juli eine Woche ins Verwall und mit meinen Wanderkumpels für vier Tage in die Allgäuer Alpen. Wenn du Ideen für einen Kurztrip brauchst, dann kannst du dich gerne melden.


VG Olli


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum