Salzburg - Triest 2018

Treppler, Dienstag, 26. Juni 2018, 09:04 (vor 85 Tagen) @ OlliK

Hi,

Ich bin letztes Jahr durch Umändern/Zusammenlegen von Etappen in 15 Tagen ohne Bus, Bahn o.ä. von Berchtesgaden nach Tolmin gelaufen. Das waren teilweise heftige Etappen mit ordentlich Höhenmetern. Aus Zeit und Temperaturgründen habe ich auf die 4 geplanten "Flachetappen" (die keineswegs mit den Flachetappen bei MV zu vergleichen sind) verzichtet. In Tolmin hat man die Alpen überquert. Man braucht also nicht unbedingt die 28 Tage.

In Slowenien gilt das DAV Gegenrecht auf den PZS Hütten. Allerdings verkaufen sie das Trinkwasser zu horrendenden Preisen...

Der weglose Abstieg von der La Porticina Scharte hats in sich. Steinmännchen teilweise nicht gut zu erkennen.

An der Dellacher Alm wird der Kaiserschmarrn fritiert...:-( :-( :-(


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum