Nach E5 den Traumpfad

Blancanieve166, Donnerstag, 12. November 2020, 11:26 (vor 12 Tagen)

Hallo Zusammen,

ich bin letztes Jahr die Alpenüberquerung auf dem E5 von Oberstdorf nach Meran gewandert und überlege vielleicht 2021 den Traumpfad in Angriff zu nehmen.
Ist von Euch eventuell schon jemand beide Touren gewandert und kann deshalb einschätzen um wie viel härter der Traumpfad ist?

Mir ist klar das allein schon die Dauer, die Kilometer und die Höhenmeter einen großen Unterschied ausmachen, aber sind die Wege ähnlich oder würdet ihr sagen das manche Etappen sehr viel anspruchsvoller sind?

Vielen Dank schonmal für Eure Antworten!

Viele Grüße
Kathi


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum