Hüttenplätze

Juergen_Obermeier, Montag, 10. Juli 2017, 14:41 (vor 156 Tagen)

Hallo zusammen,

hier spreche ich insbesondere die erfahrenen München-Venedig-Geher an:
Wie sieht es mit den Hüttenplätzen aus, insbesondere ab Mitte Juli bis Mitte August?
Bekommt man überall leicht noch einen Schlafplatz, auch wenn man erst 2 oder 3 Tage vorher telefonisch reserviert?

Ich habe mich für die ersten Etappen schon Plätze gesichert, will aber nicht zuweit im voraus buchen, da ja sowohl die Wetterlage als auch das körperliche Befinden da ja durchaus noch ein Wörtchen mitreden können.
Wenn ich mir z.B. über das DAV-Hüttenreservierung-Portal im voraussichtlichen Zeitraum die verfügbaren Plätze der Olperer-Hütte anschaue, wird mir schon recht mulmig, ob ich da dann zwei oder drei Tage vorher überhaupt noch einen Platz bekomme.

Auch das Tuxer-Joch-Haus mit dieser blöden Vorrausüberweisung ist, wenn man schon auf Tour ist, eigentlich nicht machbar und seit der Schließung des Spannagelhauses als Übernachtungshütte (bzw. Umwandlung als reines Restaurant) gibt's da auch keine Alternative mehr.
Oder die Schlütterhütte, die ebenfalls recht stark frequentiert sein soll, gibt's da eventuell Probleme?

Bin DAV-Mitglied, soweit noch zur Info. Bin mir aber nicht sicher, wenn es Spitz auf Knopf steht, ob das noch viel hilft.

Danke schon mal für eure Hilfe!!

Gruß
Jürgen Obermeier


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum