Übernachtungen und ggf ausgebucht

ES.45, Mittwoch, 06. Juli 2022, 08:51 (vor 157 Tagen) @ Jule.Eis

Hallo,

die letzten 2 Jahre waren da eine krasse Ausnahme, weil die Hüttenbelegung nur 50% oder gar 33% sein durfte wegen Abstandsregeln. Das sollte dieses Jahr wieder etwas entspannter sein. Grundsätzlich gibt es Engpasshütten, wo auch wenig echte Alternativen vorhanden sind. z.B. Karwendelhaus, Lizumer Hütte, Schlüterhütte. Ich würde da aber im Voraus auch auf die Wochentage schauen. Wenn du planst, an einem Samstag im Karwendelhaus zu sein, dann solltest du schon zeitnah buchen. An einem Mittwoch geht es meist auch spontan.

Grundsätzliche Tipps meinerseits:

1. Streiche Vorderriß, eine gute Stunde weiter ist die Kaiserhütte kurz hinter der Ö Grenze. Eine wunderschöne kleine Hütte, netter Hüttenwirt und mit das beste Frühstück auf der ganzen Tour! Außerdem hast du den Hatscher an der Straße dann am Nachmittag weg und gleich früh geht es Richtung kleinen Ahornboden.

2. Tuxer Jochhaus meiden (siehe meine Vorgänger). Entweder nach Hintertux oder wenn du fit bist und das Wetter schön, dann schafft man schon auch noch bis zum Friesenberghaus oder der Olpererhütte.

3. Pfitscherjochhaus. Ich weiß nicht, warum der Rother-Wanderführer einen unbedingt nach Stein runter schickt. Aus meiner Sicht ein unnötiger Umweg. Das Pfitscher Jochhaus liegt atemberaubend schön gelegen zwischen den 3500ern mit einem überwältigenden Rundum-Blick, leckerem Hauswein und man kann sogar Wegproviant mitnehmen für 1€ pro Brot.

4. Direkt nach dem Tuxer Jochhaus im Ranking der schlechtesten Hütten kam bei mir die Puez-Hütte. Außerdem sind die 5h laut Wanderführer ein Witz. Ich war nach gut 3h da gegen 11 und man hat noch den ganzen Tag Zeit. Klar kann man einen Pausetag einlegen, aber dafür würde ich andere Hütten empfehlen. 3-fach Stockbetten, 4€ für ne eiskalte Dusche die keine 2 min dauert, Frühstück äußerst dürftig... Ich bin bis zur Pisciadu weiter bei meiner zweiten Traumpfadreise und das war gut so.

Liebe Grüße und frohes Wandern :)
Wenn es noch Fragen gibt, immer gerne.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum