Wetter, Alternativen und Pausentage

ChristopherMcCandless ⌂ @, Montag, 28. Mai 2018, 10:35 (vor 205 Tagen) @ Hias

Hey Hias,
ich denke, Du machst Dir evtl. gerade tatsächlich zu viele Gedanken. Ich habe das 2016 auch gemacht, bevor ich dann allein losgezogen bin. Es hat alles super geklappt. Im Notfall gibt es immer eine aktuelle Wettereinschätzung vom Hüttenwirt und einen Vorschlag zu einer Alternativroute. Die kannst Du Dir dann auch zur Not in der Karte zeigen lassen. An Schlüsselstellen (z.B. Friesenbergscharte) einfach am Abend vorher mit anderen Wanderern reden und zusammentun, oder am nächsten Tag spontan einer Gruppe anschließen, sofern Du Bedenken hast.

Hier meine damalige Etappenaufteilung (Bad Tölz --> Belluno):
Tag 01: Bad Tölz --> Tutzinger Hütte
Tag 02: --> Vorderriß, Gasthaus Post
Tag 03: --> Karwendelhaus
Tag 04: --> Hallerangerhaus
Tag 05: --> Wattens
Tag 06: --> Lizumer Hütte
Tag 07: --> Tuxerjoch Haus
Tag 08: --> Pfitscherjochhaus
Tag 09: --> Pfunders
Tag 10: --> Kreutzwiesenalm
Tag 11: --> Schlüterhütte
Tag 12: --> Grödner Joch, Rifugio Frarer
Tag 13: --> Boé Hütte
Tag 14: --> Sottoguda, Garni Ai Serrai
Tag 15: --> Tissi Hütte
Tag 16: --> Passo Duran, San Sebastian
Tag 17: --> Pian de Fontana
Tag 18: --> Belluno
Die Etappen sind sehr gut und entspannt machbar. Ich war meistens trotz ausgiebiger Pause(n) schon zwischen 15 und 17 Uhr am nächsten Etappenziel.
Einzige Hütte, bei der es mit Plätzen knapp geworden ist war das Karwendelhaus. Dort war ich aber auch, als alles rund rum Ferien hatte (Deutschland und Österreich) und an einem Wochenende. Ich hatte telefonisch reserviert, aber einige mussten an der Treppe schlafen und die waren am nächsten Tag alles andere als fit (Treppe = Weg zum WC für 50 Leute, Treppe knatschte sehr laut).

Genieß die Wanderung, es wird wundervoll werden!! ♥

Dieses Jahr gehen wir den Weg über die Glungezerhütte statt Wattens.

--
Traumpfad 2016 +++ Camino del norte 2017 +++ Traumpfad 2018 +++ Weltreise mit dem Bulli (VW T3) 2019
Besucht uns auf unserem Blog: http://vagabulli.de


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum